JOBlog Rückblick

Es ist die Zeit der Jahresrückblicke – und wir finden, wir haben ein ganz besonderes Anrecht darauf, an dieser Stelle ein Resümee zu ziehen! Denn den Manpower JOBlog gibt es jetzt seit ziemlich genau einem Jahr. Im Dezember 2013 haben wir mit einem kleinen Vorstellungsartikel den Startschuss gegeben.

 

Das war 2014 – mit dem JOBlog!

Seitdem ist schon eine beachtliche Zahl von Artikeln zusammen gekommen, rund 60 sind es zurzeit. Unsere Manpower-Autoren haben eben schon eine ganze Menge zu erzählen, sei es zum Thema Arbeitsmarkt, um Karrieretipps zu geben oder in eigener Sache zu berichten. Und das scheint auch ganz gut anzukommen, in unserem ersten Jahr hatten wir monatlich rund 2.200 Besucher.

Besonders beliebt in diesem Jahr waren die Artikel über unsere Arbeitsmarktstudien: der Post zum Thema „Kein Märchen, sondern Fakt: Der Fachkräftemangel wächst“, der Bericht zum Arbeitsmarktbarometer im Juni und die Zusammenfassung unserer Umfrage zur Jobzufriedenheit. Diese Posts haben Sie am häufigsten angeklickt.

JOBlog-Themen bei anderen Bloggern 

Highlights für uns waren in diesem Jahr auch die Gastbeiträge, die unser Autor Stephan Rathgeber für andere Blogs aus dem Bereich Karriere und Personal schreiben durfte: im Recrutainment Blog, für Karrierebibel, in Tödtmanns Management-Blog auf wiwo.de, für NochEinPersonalmarketingBlog, für jobisjob und  den Schweizer Blog Job & Karriere. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an alle für die tolle Zusammenarbeit, die wir im neuen Jahr gerne fortsetzen.

Aufruf zum Mitmachen: Was möchten Sie 2015 lesen?

Wenn es nun ins neue Jahr geht, haben wir den guten Vorsatz, den JOBlog weiter zu verbessern. Darum bitten wir an dieser Stelle um Ihr Feedback: Was fehlt in diesem Blog bislang? Welche Themen aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Karriere brennen Ihnen unter den Nägeln? Welche Fragen wollten Sie schon immer mal beantwortet haben? Posten Sie Ihre Ideen einfach in die Kommentare. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung.

Nun wünschen wir aber erstmal einen guten Rutsch und einen gelungenen Start ins neue Jahr!