Lösungen zum Ressourcenmanagement
in Krisenzeiten

Von der Personalplanung unter permanent veränderten Rahmenbedingungen über fundierte Beobachtung der Marktentwicklung bis hin zur Leitung von Remote Teams – wir haben die Lösungen, die Menschen und Unternehmen gerade jetzt brauchen.

 

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gern!

Bitte lesen und bestätigen Sie die Datenschutz-Richtlinien bevor Sie fortfahren.

Ich habe die Datenschutz-Richtlinien gelesen und stimme ihnen zu.*
* Pflichtfelder

 

Wie wir Sie im Detail unterstützen können:

 

Pflege- & Medizinbereich

Medizinisches- und Pflegepersonal für die Krisenzeit und darüber hinaus:

  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Altenpfleger
  • Pflegehelfer und -assistenten
  • MFAs
  • Rettungsassistenten und Notafllsanitäter
  • etc. 

IT-Dienstleistungen und -Experten

IT-Ressourcen und -Lösungen für eine
digitale Zukunft:

  • Ausbau der Netzwerk-Bandbreite
  • Cloudbasierte Kollaborationslösungen
  • Workplace Services
  • Cybersecurity
  • Stabilisierung von Systemen
  • etc.

Personalführung und -management

Personal- & Führungskonzepte in Zeiten
der Veränderung:

  • Aus & Aufbau von Führungskompetenzen
  • Digitale Assessment- & Entwicklungslösungen
  • Online-Trainings für Einzelpersonen & Teams
  • Strategien zur Personalführung
  • etc.

Stellenbesetzung – Hilfs- und Facharbeiter

Geeignetes Personal – auch für kurzfristige &
großvolumige Bedarfe:

  • Facharbeiter für Industrie & Handwerk
  • Hilfsarbeiter für Handel & Landwirtschaft
  • etc.

Nicht fündig geworden?
Wobei benötigen Sie Unterstützung?

Wie wir Menschen und Unternehmen helfen können, die Corona-Krise zu überstehen

Drei Wege, wie Sie während und nach der Corona-Pandemie smarte Arbeitslösungen nutzen

Wie Sie effektiv zusammenarbeiten, wenn Ihr Team im Homeoffice ist

Wie wir die neue Normalität
gemeinsam meistern

„Jetzt ist die Zeit für eine starke Führung und frühes, entschlossenes Handeln gekommen, wenn wir die Kurve abflachen und die Ansteckungsgeschwindigkeit durch das Virus verringern wollen. Das muss im Augenblick unsere oberste Priorität sein, noch vor allem anderen. Es handelt sich zunächst um eine Krise im Gesundheitswesen, die in vielen Branchen und Unternehmen wirtschaftliche Schwierigkeiten verursacht. Vor allem in jenen, die im Rahmen ihres Tagesgeschäfts auf soziale Interaktionen angewiesen sind. Wenn wir die Auswirkungen auf die Gesundheitsversorgung mildern, werden wir auch die wirtschaftlichen Folgen abschwächen.

 

Wir wissen nicht, wie lange diese Situation andauern wird oder wie heftig ihre Auswirkungen ausfallen werden, aber wir wissen, dass wir mit den richtigen Leuten und schnellen Maßnahmen diese Herausforderung bewältigen und am Ende gestärkt daraus hervorgehen können.“

 

Jonas Prising, Vorsitzender und CEO, ManpowerGroup

Besuchen Sie auch unsere SocialMedia-Kanäle!