Fachkräftemangel

Talent Shortage Survey


Sie werden händeringend gesucht: Innerhalb der letzten zehn Jahre hat sich der Fachkräftemangel weltweit verschärft. In dieser Zeit verdoppelte sich die Zahl der Unternehmen, die angeben, Probleme bei der Besetzung freier Stellen zu haben. Global gesehen betrifft das Problem mittlerweile über die Hälfte der Arbeitgeber.
In der ManpowerGroup-Studie „Fachkräftemangel“ (international bekannt unter „Talent Shortage Survey“), die seit 2006 weltweit durchgeführt wird, äußerten sich im Jahr 2019 insgesamt 44.000 Befragte aus 43 Ländern.

Zudem wurden 2019 erstmals Arbeitnehmer befragt, welche Faktoren im Job sie zu einem Wechsel bewegen würden und was sie bei einem Arbeitgeber hält. Reputation Leaders führte dazu eine Studie mit 14.091 Berufstätigen ab 18 Jahren in 15 Ländern und in allen Industriezweigen durch. 

 

 

Talent Heat Map


Die interaktive Talent Heat Map zeigt, in welchem Maß Arbeitgeber weltweit Probleme bei der Besetzung offener Stellen haben und welche Stellenprofile besonders schwierig zu besetzen sind.

Infografik: Fachkräftemangel

 

Den Fachkräftemangel

weiter abbauen:

 

 Jobs bei Manpower

   Jobs  bei  Experis